Foto: Alex Schröder

Equilibrium Experience

Ein umhüllendes und körperlich fühlbares Klangerlebnis

Aufgrund des großen Erfolges sind Einzel-Sessions zu buchen vom 12. bis 14. Dezember bei

Pómpoen x 98 Gallery

Piet Heinstraat 96A

2518 CL Den Haag

Wellness, Spiritualität und Technologie vereinen sich in dieser Installation in Form von Sound und Design. Equilibrium Experience ist eine Installation, die auf fühlbaren Klängen basiert. Die Installation besteht aus 2 Liegestühlen, die mit strategisch positionierten Transducern ausgestattet sind, um die Klänge körperlich fühlbar zu machen. Der Zuhörer liegt nicht nur bequem auf einem der Liegestühle, sondern taucht auch in eine hörbare Klangwelt ein durch ein quadraphonisches Surround-System.

Hintergrund

Für diese Installation nahmen Josef Rebbe und Joeri Bonsel den niederländischen Tenor Henk Gunneman auf, der in einer zwölfeckigen Kapelle aus dem 12. Jahrhundert im deutschen Sauerland Permutationen der hebräischen Buchstaben YHWH in unterschiedlichen harmonischen Frequenzen sang. Die Akustik dieser Kapelle wird durch eine speziellen Aufnahmetechnik und der Aufstellung von vier Lautsprechern projiziert.

Drüggelter Kapelle 2.jpg

Neben den Aufnahmen aus der Kapelle kommen elektronische Klänge, Aufnahmen von Meer, Sand, Gesang (Rugile Daujotaite), Cello (Ola Renska), Duduk (Benjamin Megevand), Gongs und Klangschalen zum Einsatz. Durch die Transducer werden diese Klänge auch im Körper wahrgenommen was die Teilnehmer einlädt, veränderte Bewusstseinszustände zu erleben.

 

Laut den Machern dieser Installation fungieren Schwingungen als Brücke zwischen Bewusstsein und Materie. Mit anderen Worten, ermöglichen die Schwingungen es dem Bewusstsein, sich neu im menschlichen Körper zu formen.

Unser Team

Joeri Bonsel

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
Vince Vijsma.jpg

Vince Vijsma

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
Tom Giles.jpg

Tom Giles

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
Josef Rebbe-2.jpg

Josef Rebbe

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
Equilibrium Experience.png